European Football Magazine
09.11.2016

Albanien-Israel wegen Terrorangst verlegt.

Das WM 2018-Qualifikationsspiel zwischen Albanien und Israel, welches am 12.11.16 um 20:45 in Shkodër hätte stattfinden sollen wurde wegen Terrorhinweisen nach Elbasan verlegt. Der Anpffif im Stadiumi Ruzhdi Bizhuta bleibt gleich.

Gemäss Polizei wurden 4 Männer verhaftet welche Sprengsätze im Stadion platzieren wollten.

» zum Stadiumi Ruzhdi Bizhuta
» zum Stadiumi Loro Boriçi


Text: europlan <as>