European Football Magazine
28.08.2017

Lugano weicht in die swissporarena aus.

Der FC Lugano wird die Heimspiele in der Gruppenphase der UEFA Europa League in der Luzerner swissporarena durchführen. Es handelt sich um folgende Partien:

28. September
FC Lugano – FC Steaua Bukarest (Rumänien)

19. Oktober
FC Lugano – Viktoria Pilsen (Tschechien)

23. November
FC Lugano – Hapoel Beer-Sheva (Israel)

Am 31. August wird der FC Lugano über die Ticketing-Modalitäten informieren. Bis dann können keine Tickets gebucht oder vorbestellt werden.

» zur swissporarena
» zum Stadio Cornaredo


Text: as <europlan>