European Football Magazine
13.09.2017

SC Cambuur ab 2020 in neuem Stadion

Der niederländische Zweitligist SC Cambuur-Leeuwarden wird das alte Cambuurstadion aller Voraussicht nach im Jahr 2020 verlassen. Es steht ein Wechsel auf die andere Seite der Stadt bevor. Auf dem Gelände des Veranstaltungs- und Handelszentrums WTC Expo soll ein neues 15.000 Plätze fassendes Stadion mit Hybridrasen errichtet werden. Bereits seit der Vereinsgründung im Jahr 1964 war der Club im aktuell 10.000 Zuschauer fassenden Cambuurstadion Zuhause. Der vorausgegangen Amateurverein VV Leeuwarden spielte bereits seit 1936 in dieser Spielstätte.

» zum Cambuurstadion (KR) - Leeuwarden


Text: tp <europlan>