European Football Magazine
06.04.2018

Saisonstart in Moldawien

Nach einer Übergangsrunde im Herbst 2017, welche Sheriff Tiraspol gewonnen hat, hat in Moldawien nun die neue Saison begonnen. Fortan wird von Frühjahr bis Herbst gespielt, mit einer Sommerpause im Juli.
Statt 10 Mannschaften spielen nur noch acht Mannschaften in der 1. Liga. Nicht mehr dabei ist Absteiger Spicul Chișcăreni und Dacia Chișinău, die sich im März vom Spielbetrieb zurückzogen. Der mögliche Aufsteiger Victoria Bardar hatte sich nicht um eine Erstligalizenz bemüht.

» Übersicht Moldawien


Text: karpatenstadion.de