European Football Magazine
27.03.2016

Algerien: Stadion in Oran vor Fertigstellung

Die neue Heimat des algerischen Erstligisten MC Oran, das Abdelkader Fréha Stadium, Teil des Olympic Complex of Oran, soll nun endgültig Anfang 2017 eröffnet werden. Die Bauarbeiten wurden 2009 begonnen und mussten aufgrund verschiedener Probleme immer wieder unterbrochen werden.
Ursprünglich sollte die Kapazität 75.000 Plätze betragen, nun werden es noch 40.000.
Benannt werden soll diese neue Arena nach einem der populärsten Fußballer in Algerien, Abdelkader Fréha.

» Algerien bei Europlan


Text: Europlan <ds>