European Football Magazine
30.03.2016

Äthiopien: Neues Stadion für St. George'

Das neue Stadion in Addis Abeba wird zu 80% durch den in Äthiopier Scheich Mohammed Hussen Ali Almoudin finanziert.

Die Kapazität soll 22.000 Plätze betragen. Gebaut werden wird das Stadion durch eine chinesische Firma, welche eine Reihe von Projekten in verschiedenen Ländern, darunter Namibia, Botswana und viele andere durchgeführt hat. Die Bauzeit soll 24 Monate betragen.

Text: Europlan <ds>