European Football Magazine
05.07.2016

Kosovo in der WM-Quali auf Stadionsuche

Die Nationalmannschaft des Kosovo wird nach der Aufnahme in die FIFA erstmalig an der Qualifikation für die WM 2018 teilnehmen. Sie wurden in die Europa-Gruppe I aufgenommen. Gegner sind dort Kroatien, Island, die Ukraine, Georgien sowie die Türkei. Das ebenfalls neu aufgenommene Gibraltar spielt der Gruppe H gegen Belgien, Bosnien und Herzegowina, Griechenland, Zypern und Estland.

Leider kann der Kosovo seine Heimspiele 2016 nicht im Stadiumi i Qytetit in Pristina (Bild) austragen. Die FIFA verweigerte dem Stadion die Zulassung. Nun muss schnellstens ein alternativer Austragungsort gefunden werden.

» Kosovo bei Europlan


Text: Europlan <ds>