European Football Magazine
10.08.2018

Bassecourt: Tribüne komplett zerstört!

Bereits am 6. Juli diesen Jahres wurde die Tribüne und das Garderobengebäude des Stade des Grands-Prés im jurassischen Bassecourt ein Raub der Flammen.

Offenbar wurde der Brand durch einen Schüler ausgelöst, welcher seine Schulhefte verbrannte. Da unklar ist ob die Versicherung dafür aufkommt bittete der FC Bassecourt nun andere Vereine um Unterstützung beim Wiederaufbau. Der Verband hat zudem akzeptiert, dass Bassecourt die ersten 3 Saisonspiele auswärts bestreiten kann. Das 1. Heimspiel steht am 1. September an.

» Zum Artikel bei SRF Sport
» Zum FC Bassecourt bei Europlan


Text: as