European Football Magazine
12.05.2019

Das Estádio Mário Duarte wird abgerissen

Das Estádio Mário Duarte in Aveiro wird aller Voraussicht nach abgerissen. An dessen Stelle soll ein neues Gesundheitszentrum entstehen. Das 1935 eröffnete Stadion mit seiner Kapazität von 12.000 Plätzen war viele Jahre die Heimat des SC Beira-Mar. Sogar der legendäre Eusébio spielte eine Saison lang für den Verein.
Nach dem Bau des EM-Stadions in 2004 zog der SC Beira-Mar in die neue Spielstätte, doch wurde dieses Stadion von den Fans nie wirklich angenommen. So zog der Verein 2015 wieder zurück in die alte Spielstätte.
Im Estádio Municipal muss übrigens der Zweitligist UD Oliveirense auch zu Beginn der Saison 2019/20 weiterhin seine Heimspiele austragen. Die Bauarbeiten am eigenen Estádio Carlos Osório kommen nur langsam vorwärts.

» Estádio Mário Duarte - Aveiro
» Estádio Municipal de Aveiro - Aveiro
» Estádio Carlos Osório - Oliveira de Azeméis


Text: ts