European Football Magazine
15.12.2016

Liga-Cup in Portugal als Final Four!

Ab dieser Saison wird der Portugiesische Liga-Cup als Final Four ausgetragen. Austragungsort ist das Estádio Algarve in Faro-Loulé (Bild).
Das erste Halbfinale wird am 25. Januar 2017 zwischen dem Sieger der Gruppe A (Sporting Lissabon, FC Arouca, Vitória FC und SC Varzim) und dem Sieger der Gruppe C (SC Braga Rio Ave FC, Maritime M. und SC Covilha) gespielt.
Das zweite Halbfinale wird tags drauf am 26. Januar 2017, zwischen dem Sieger der Gruppe B (FC Porto, Os Belenenses, Moreirense FC und CD Feirense) und dem Sieger der Gruppe D (SL Benfica, FC Paços de Ferreira, Vitoria SC und FC Vizela) ausgetragen.
Das Finale wir dann 29. Januar 2017 stattfinden.

» Portugal bei Europlan


Text: Europlan <ds>