European Football Magazine
15.12.2016

Eröffnung des neuen Stadions von Yacuiba im April 2017

Das neue Stadion von Yacuiba (Bolivien) wird im April 2017 eröffnet werden! Somit kann der Club Petrolero de Yacuiba seine Heimspiele in der 2017 Copa Sudamericana zuhause austragen.
Das Bauprojekt wurde bereits im Jahre 2013 begonnen und die Baukosten belaufen sich dann auf runde 16 Mio Euro. Das Fassungsvermögen der neuen Arena wird 20.000 Plätze betragen.

» Bolivien bei Europlan


Text: Europlan <ds>