European Football Magazine
19.04.2019

Neues Stadion auf Guernsey

Die britische Kanalinsel Guernsey ist 2021 Gastgeber der alle zwei Jahre stattfindenden Island-Games, bei denen sich auch die Fußballer der teilnehmenden autonomen Inseln bzw. Inselgruppen gegenüberstehen. Begnadete Ballathleten aus Inseln wie Åland, Gotland, Grönland oder Isle of Man werden dabei ihre Fußballerischen Kunststücke auf dem Platz zeigen. Bis dahin soll auch das neue Stadion mit Kunstrasenbelag eröffnet werden. Hauptnutzer soll Guernsey FC (Isthmian League) sein. Die Kapazität soll bei 4.000 Plätzen liegen.

» zur Meldung


Text: tp