European Football Magazine
27.04.2019

Spielerstreik in Bolton

Bei den Bolton Wanderers gibt es neben dem feststehenden Abstieg in die League One nun auch finanzielle Probleme. Der Verein wechselte kürzlich den Besitzer, doch müssen die Unterlagen noch von der FA ratifiziert werden. Nachdem die Gehälter für März ausblieben, machten die Spieler deutlich, bis zur Zahlung der Löhne nicht mehr anzutreten. Das für den 27.4. geplante Spiel gegen Brentford fand nicht statt.

» zum Artikel im Guardian
» zum Reebok Stadium


Text: Borsti