European Football Magazine
17.06.2019

Viktoria Köln darf am Höhenberg spielen

Der Drittligaaufsteiger Viktoria Köln hat für seinen Sportpark Höhenberg grünes Licht bekommen und darf seine Heimspiele in der Saison 2019/2020 im heimischen Stadion austragen.
Da das Stadion um 3.800 Plätze erweitert werden muss, um die erforderliche Mindestvorgabe von 10.000 Plätzen zu gewährleisten, werden im Sportpark seit heute Stahlrohrtribünen errichtet.


» Stadion im Sportpark Höhenberg - Köln-Höhenberg
» zur Meldung bei liga3-online.de


Text: ts