European Football Magazine
19.06.2019

Phönix Lübeck ohne Genehmigung für den „Flugplatz“

Wie der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) bestätigte, gibt es aktuell keine Zulassung für Spiele in der Oberliga auf dem „Flugplatz“ (Bild). HL-SPORTS berichtet, dass es zwischen dem Verein und der Hansestadt Lübeck (Eigentümer des Stadions) nun zusätzlich noch zu einem heftiger Streit um das Stadion gekommen ist.
Es bleibt zu hoffen, dass die mangelhafte Infrastruktur schnellstens in Ordnung gebracht wird. Ansonsten muss sich der Oberliga-Aufsteiger einen Ausweichplatz für seine Heimspiele suchen.

» zur Meldung bei HL-SPORTS
» Stadion Flugplatz - Lübeck-Karlshof


Text: ts