06.02.2020

Parkstadion wird ab Sonntag wieder genutzt

Die U19 des FC Schalke 04 wird am Sonntag zum ersten Mal im Parkstadion antreten. Bisher war der Rasenplatz 7 auf der Sportanlage in Gelsenkirchen-Ückendorf der Heimspielort. Da baulich noch nicht alle Sicherheitsauflagen für die Regionalliga erfüllt sind, können dort derzeit noch keine Spiele der Schalker U23 ausgetragen werden, berichtet RevierSport. Aufgrund der nicht ganz so hohen Auflagen werden nun bei entsprechenden Platzverhältnissen die Partien der U17 und U19 regelmäßig im Parkstadion stattfinden.

» zum Artikel bei RevierSport
» Parkstadion - Gelsenkirchen (vor dem Rückbau)


Text: ts