17.02.2020

Parkstadion-Eröffnung am 29. März

Mit einem Freundschaftsspiel gegen russischen Meister Zenit St. Petersburg wird der FC Schalke am Sonntag, dem 29. März das neue Parkstadion offiziell einweihen. Das Parkstadion war von 1973 bis 2001 die Heimspielstätte des FC Schalke 04 und fasste damals bis zu 72.000 Zuschauer.
Das nun zurückgebaute Parkstadion wird künftig die Heimat der Knappenschmiede und zentrale Spielstätte der U17, U19 und U23 sein.


» zur Meldung bei RevierSport
» Parkstadion - Gelsenkirchen (vor dem Rückbau)


Text: ts