26.02.2020

AFC sperrt Stadien in Simbabwe

Der Afrikanische Fußballverband (CAF) greift hart durch und hat die drei Hauptstadien Simbabwes, Barbourfields, Mandava und das National Sports Stadium (Bild) für internationale Spiele gesperrt, da sie nicht den CAF-Standards entsprechen.
Somit muss Simbabwe für internationale Spiele zunächst einmal nach Südafrika ausweichen.

» Simbabwe bei uns


Text: ts