05.08.2020

SV Mattersburg stellt Spielbetrieb ein

Wie der SV Mattersburg heute im Anschluss an seine heutige Generalversammlung mitteilte, kann der Spielbetrieb nicht mehr fortgeführt werden. Der Verein wird einen Konkursantrag stellen und seine Bundesliga-Lizenz freiwillig zurückgeben. Die WSG Tirol bleibt damit erstklassig.



zur Meldung
Pappelstadion - Mattersburg


Text: tsc